jump to navigation

Umzug Dienstag, 17. April 2007

Posted by Philipp in Uncategorized.
add a comment

So, seit gestern Abend bin ich Besitzer einer neuen Domain, fotojournalismus.org

Im Laufe der Woche wird der Blog dort eingerichtet und hier wird Ruhe einkehren….

Advertisements

Stripclip Samstag, 14. April 2007

Posted by Philipp in Uncategorized.
add a comment

Tolle Seite entdeckt: Stripgenerator.com. Hier kann man sich, entgegen der zweideutigen Namensgebung, Comicstrips zusammenbauen. Sprich: Ihr habt einen Baukasten mit verschiedenen Figuren, ein paar nützliche Objekte und Sprechblasen. Der Rest bleibt euch überlassen. 🙂

Ergebnisse bitte in die Comments… 🙂

Reanimation. Freitag, 13. April 2007

Posted by Philipp in Personal thoughts.
add a comment

Ist eine Weile vergangen seit ich den letzten Eintrag geschrieben hab, darum jetzt das folgende: Comeback.

Apple hat einen lustigen 8-Kern-Rechner auf Xeon-Basis vorgestellt, ich habe meine Projektarbeit fertiggestellt und bald sind bei mir Prüfungen.
Warum all das in einem Satz? Keine Ahnung.

Ich habe jedenfalls die definitive Ahnung, dass ich lernen sollte. Ich habe jetzt schon fast 1,5 Wochen mit stilvollem nixtun vertrödelt – obwohl ich ganz ganz dringend lernen sollte. Ich hab weder Fototechnik im Detail drauf noch würde ich mich blind auf meine MT-Kenntnisse verlassen. Blöde Scheisse.
Aber immerhin: Es wird Sommer. Am Wochenende war ich in der Schweiz auf 605 Meter Höhe und hab mich von der eidgenössischen Höhensonne anbräunen lassen. Wieder ungleichmäßig, ich hab schon wieder T-Shirt-Ränder – nach 2 Tagen! So bleich muss man erstmal sein.
Ausserdem hab ich Crossgolf entdeckt, direkt importiert und werde das nächstes Wochenende hoffentlich nochmal spielen können. Muss erstmal sehen wo man das hier gefahrlos tun kann. Man könnte sich des Nachts auf einem Golfplatz (ganz in der Nähe…) einfinden, das wär was. 😀

Hoffentlich bleibt es auch Sommer. Könnte ich gut gebrauchen.

Heaven to Hell… Freitag, 9. Februar 2007

Posted by Philipp in Photographie.
add a comment

….heißt das aktuelle Buch von David LaChapelle.
Ich bin gestern zufällig drüber gestolpert als ich was von Cartier-Bresson gesucht (und gefunden) hab. Das Ding ist nicht nur cool verpackt, der Inhalt is noch viel cooler!

Dieser Typ ist wahnsinnig, im besten und wörtlichsten Sinne! Ich war schon versucht es mitzunehmen, aber das muss noch warten. Leider.

Der Windowsflüsterer Samstag, 3. Februar 2007

Posted by Philipp in Uncategorized.
add a comment

Man hat ja schon von Pferdeflüsterern gehört, von Hundeflüsterern auf drittklassigen Privatkanälen im Nachtprogramm und was weiss ich noch alles.

Jetzt geht es weiter, mit dem Windowsflüsterer. 😀
Ich warte jetzt mal gespannt was sonst noch so kommt. „Der mit dem Vista tanzt“ oder vielleicht doch „Enemy at the Gates“?

Wer weiß, wer weiß…

Der Top Gear-Wahnsinn Montag, 29. Januar 2007

Posted by Philipp in Uncategorized.
2 comments

Ist es Wahnsinn, wenn tausende Männer wegen einer Autosendung ihren Schlafrhytmus und jegliche Müdigkeit komplett ignorieren?

Ist es Wahnsinn, wenn innerhalb einer Stunde zehntausende dieser Menschen versuchen an einen Rip dieser Sendung zu kommen?

Ist es Wahnsinn, wenn ich auch einer davon bin?

Ja, ist es wohl. Seit Monaten wartet die versammelte Gemeinde der Top Gear-Fans auf die erste Episode der neunten Staffel wie es sonst nur Apple-fans vor gewissen Keynotes tun. Der wundervolle Unterschied zur Keynote ist: Die nächste Folge kommt schon nächste Woche und kostet rein garnichts. 😀

PS: Meine Probezeit is endlich rum! 😀 Endlich sorgenfrei rasen! 😀

Tausche Frau gegen Kamera Freitag, 26. Januar 2007

Posted by Philipp in Photographie, Spass für Geeks.
add a comment

Einen sehr amüsanten und treffenden Artikel gab es heute bei der Tapirherde zu lesen. Essenz: Kameras sind billiger als Frauen noch dazu pflegeleichter. Ausserdem ein Exkurs in die Innereien deutschen Gesellschaftsverhaltens.
Amüsant, wie gesagt 😉

Schon wieder „Schnäh“ Dienstag, 23. Januar 2007

Posted by Philipp in Uncategorized.
1 comment so far

Diesmal aber nicht in der Schweiz, sondern hier.

Grml, weißer Blödsinn. Kostet nur Geld, hilft keinem was und is spätestens morgen nachmittag
in die matschig-graue und wenig schöne Form übergegangen, die dann bis zum Ende des Winters in sämtlichen Rillen eines Autos sitzt.

Mein iPod geht wieder! / Montag, 15. Januar 2007

Posted by Philipp in Uncategorized.
1 comment so far

Ich dachte ja schon er ist endgültig in die ewigen Jagdgründe eingegangen, aber nein, eben hat er nach einem beherzten (!) Schlag aufs Gehäuse wieder Leben in sich gehabt! 😀
Das hat Vorteile in vielerlei Hinsicht, u.a. hab ich jetzt wieder Unterhaltung während der Zeit die ich so in diversen Zügen und Bussen vertrödel und ausserdem kann ich morgen früh den Tag mit einer Ladung Art Brut, Killers, Ataris und Kosheen beginnen. Und ich muss keinen neuen iPod kaufen.

Ach wie schön. Darauf eine halbe Tüte M&M´s (mehr hab ich nämlich nicht mehr). 🙂

Hurra, hurra, MIA ist (fast) da Freitag, 12. Januar 2007

Posted by Philipp in Uncategorized.
add a comment

Ja, wie kürzlich schon erwähnt spielen MIA am 20ten hier in Freiburg und ich will zum knipsen hin. Und seit heute mittag is die Sache geritzt, ich bin akkreditiert. Ich kann also an vorderster Front fotografieren und richtig Gas geben, ausserdem hab ich mir ein 10-22mm (Weitwinkel) organisiert das für den richtigen Kick im Blickwinkel sorgen dürfte 🙂

Alles weitere dazu nach dem Konzert, ich mache hinterher anhand der Bilder noch einen
Vergleichstest von Apple Aperture zu Adobe Lightroom für macnotes.de – stay tuned!